fliegen

13Mar08

Auf dem weg nach Paris. Mysterien moderner Architektur am frühen morgen: sind die aschenbecher vor dem flughafen wirklich bombensicher und warum ist es so schwierig welche zu bauen, die nicht die indianer tendenz zur kommunikation haben. Vielleicht werden so die raucher der umliegenden region angezogen. Auch schön: streichhölzer, für ihre spontanen entzündungen weithin bekannt, fliegen nur direkt am passagier, nicht im gepäck. Schuhe durfte ich anlassen, die lustigen ringelsocken aber wieder nicht einem breiteren publikum vorführen dürfen. Fühl mich aber sicher, ein netter herr hat sich mir und meinem gürtel die notwendige aufmerksamkeit geschenkt. Der flieger geht dann gleich, schauen wir was die orkanartigen böen so treiben.



No Responses Yet to “fliegen”

  1. Leave a Comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: